Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Sofern nicht anders schriftlich vereinbart, gelten ausschließlich die folgenden Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für alle unsere Lieferungen und Leistungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder zusätzliche Bedingungen werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn wir haben deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Preise & Versandkosten
Alle angegebenen Preise lauten in Euro und sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für den Versand der Waren eine Versand- und Verpackungsgebühr pro Bestellung.

Deutschland und Österreich: 3,00 €

Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten (durch klicken auf "Versandkosten"), im Warenkorbsystem sowie auf der Bestellseite nochmals mitgeteilt.

3. Zustandekommen des Vertrages
Unsere Angaben zu Waren innerhalb des Bestellvorgangs sind freibleibend und unverbindlich. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind wir insbesondere berechtigt, von der Lieferung der angebotenen Waren Abstand zu nehmen. Erst mit der Annahme des Angebots entsteht ein Anspruch auf Lieferung der Ware. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

4. Lieferung und Versand

  1. Die Lieferung erfolgt nur mit der Deutschen Post ausschließlich nach Deutschland und Österreich. Besteller aus anderen Ländern melden sich einfach per Mail bei uns.
  2. Die Lieferzeit beträgt bei versandfertiger Ware ca. 2-3 Werktage nach Zahlungseingang. Bitte beachten Sie: Überweisungen benötigen üblicherweise 1-3 Werktage. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Bestätigung per Mail und der Auftrag wird ausgeliefert. Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb von 30 Tagen, ansonsten wird der Auftrag storniert.
  3. Anspruch auf Schadenersatz gegen Ute Hagen (your-success-counts.de) wegen Verzugs-, Schlecht- oder Nichtlieferung entsteht nur, wenn sie auf grober Fahrlässigkeit von Ute Hagen (your-success-counts.de) beruht.
  4. YSC Your Success Counts ist in zumutbarem Umfang zur Teillieferung berechtigt.

5. Zahlung, Fälligkeit, Verzug

  1. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich nach Wahl des Kunden per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder auf Rechnung.
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Sollte bis 10 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung kein Zahlungseingang vorliegen, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.
  3. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
  4. Bei Auswahl der Bezahlart Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Kontos unmittelbar nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten.
  5. Bei der Auswahl auf Rechnung senden wir Ihnen eine Rechnung zu und Sie überweisen den Betrag an uns.
  6. Aufrechnungsrechte stehen Ihnen nur mit von uns unbestrittenen oder rechtskräftig gegen uns festgestellten Forderungen zu. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Ute Hagen, Your Success Counts Beratungsgesellschaft mbH

7. Gewährleistung
Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind. Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für eine Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in der anderen Form Nacherfüllung zu leisten. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. Gelingt uns die Nacherfüllung nicht, so haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises. Mangelhafte Waren sind an uns zurückzugeben, es sei denn, Sie haben sich zur Minderung des Kaufpreises entschlossen. Mängelansprüche verjähren in 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Ablieferung der Ware. Die Kosten für die Rücksendung im Falle eines Mangels sind von uns zu tragen.

8. Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Das Bundesjustizministerium empfiehlt zur Belehrung über dieses Recht das nachstehende amtliche Muster.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

YSC Your Success Counts GmbH
Geschäftsführer: Ute Hagen
Sottorfer Straße 3
D-21385 Amelinghausen
Germany
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung.

Weitere Hinweis zum Widerruf
Diese Hinweise stellen keine Voraussetzung für die Wirksamkeit des Widerrufrechts dar. Um eine schnelle Retouren-Abwicklung gewährleisten zu können, schicken Sie uns bitte eine E-Mail und wir lassen Ihnen den Retourschein per Mail zukommen. Diesen Retourenschein bitten wir Sie ausgefüllt dem Retourenpaket beizulegen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie bei Rücksendungen ohne Originalverpackung ggf. Wertersatz zu leisten haben. Bitte heben Sie daher die Originalverpackung solange auf, bis Sie sich entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen.

9. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

10. Schadenersatz
Schadenersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Entsprechendes gilt für Schadenersatzansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes. Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilegern sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/ oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.

11. Rechtswahl und Gerichtsstand
Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts, auch wenn der Kunde seinen Firmen- oder Wohnsitz im Ausland hat. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, auch für Wechsel- und Scheckprozesse aus dem Vertragsverhältnis von Ute Hagen mit Kunden - sofern diese Geschäftskunden bzw. Vollkaufleute sind - ist Lüneburg (Deutschland).

12. Wirksamkeit des Vertrages
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

13. Urheberrecht
Alle auf der Webseite www.your-success-counts.de und deren Unterseiten gemachten Darstellungen, Texte, Bilder einschließlich der AGB sind urheberrechtlich geschützt.

14. Schlussbestimmungen

  1. Dieser Vertrag enthält alle zwischen den Parteien über den Vertragsgegenstand getroffenen Vereinbarungen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.
  2. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt werden. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung soll durch diejenige wirksame bzw. durchführbare Bestimmung ersetzt werden, die der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

15. Anbieterkennzeichnung, ladungsfähige Anschrift
Unsere Anschrift für Beanstandungen und sonstige Willenserklärungen sowie unsere ladungsfähige Anschrift lautet:

YSC Your Success Counts GmbH
Geschäftsführer: Ute Hagen
Sottorfer Str. 3 / 21385 Amelinghausen
Germany / Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

  • Muss jeder plötzlich „Chief“ sein?
    In deutschen Stellenbeschreibungen greifen Anglizismen um sich. Für manche Unternehmen mag dies vorteilhaft sein und für manche Angestellte...
  • I Don’t Like Mondays
    Eine aktuelle Studie scheint zu belegen: In Deutschland grassiert der „Montag-Morgen-Blues“. Fast jeder zweite Deutsche steht zum Wochenbeginn nur...
  • WM: Event am Arbeitsplatz
    „Gol da Alemanha“: Tor für Deutschland! In Brasilien ist dies ein Schimpfwort – seit dem desaströsen 1:7 vor vier Jahren. Bei uns ist es immer noch...