Datenschutzerklärung

Wir, das Unternehmen YSC Your Success Counts Beratungsgesellschaft mbH (nachfolgend "YSC GmbH"), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen.

Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu geben, machen wir für Sie transparent, was mit den anfallenden Daten geschieht und welche Sicherheitsmaßnahmen unsererseits getroffen werden, um Ihre Daten zu schützen. Bitte lesen Sie folgendes sorgfältig, um unsere Ansichten und Praktiken bezüglich Ihrer persönlichen Daten zu verstehen und wie wir diese behandeln werden.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für diese Website und unsere Dienstleistungen im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und der GDPR:

YSC Your Success Counts GmbH
Sottorfer Strasse 3
D-21385 Amelinghausen

Repräsentiert durch:

Ute Hagen, Geschäftsführende Gesellschafterin

Tel: +49 4132 939 6787
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Registriert beim Amtsgericht Lüneburg, HRB 202630

2. Schutz der Privatsphäre

Das Unternehmen YSC Your Success Counts Beratungsgesellschaft mbH verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Daten und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre.

Die allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) (Verordnung (EG) Nr. 2016/679) ist eine neue Verordnung, die die Datenschutzverordnung (Richtlinie 95/46/EG) ersetzt. Diese Verordnung hat als Ziel die Harmonisierung der Datenschutzvorschriften in den EU-Mitgliedstaaten und verstärkt den Rahmen der Datenschutzrechte für Einzelpersonen, innerhalb deren kommerzielle Organisationen rechtlich tätig sein können.

Diese Mitteilung bietet die Grundlage für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten bzw. die Sie uns zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden im Rahmen der von uns zur Verfügung gestellten Dienste nur im notwendigen Umfang erhoben. Generell werden personenbezogene Daten ausschließlich zu dem jeweils angegebenen Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt.

3. Wer wir sind und was wir tun

Wir sind ein Beratungsunternehmen für Unternehmen und Einzelpersonen und arbeiten auf verschiedenen Gebieten:

  1. Beratung von Unternehmen und selbstständigen Unternehmern: Unser Schwerpunkt liegt auf den Gebieten der Strategieentwicklung und Brand Building. Hier kooperieren wir auch mit unseren Partnern Berges Business Facilitation (berges-facilitation.de) und Leonora Polonsky & Associates (www.leonorapolonsky.com). Für diesen Zweck sammeln wir die persönlichen Daten der nachfolgenden Personen für unsere Arbeit;
  • Potenzielle und gegenwärtige Unternehmenskunden (Unternehmensemail, Unternehmens-Adresse, Name des Kunden);
  • Kontakte von Lieferanten zur Unterstützung unserer Dienstleistungen
  1. Franchisenehmer Antal International: Wir agieren als Personalvermittlungsbüro und Rekrutierungsunternehmen im Sinne der Arbeitsagenturen und der Arbeitsmarktordnungen von 2003.  Für diesen Zweck sammeln wir die persönlichen Daten der nachfolgenden Personen für unsere Arbeit;
  • Potenzielle und platzierte Kandidaten für dauerhafte oder befristete Arbeitsstellen;
  • Interessenten und Live-Kundenkontakte;
  • Kontakte von Lieferanten zur Unterstützung unserer Dienstleistungen;
  • Angestellte, Berater, Zeitarbeiter;

Wir sammeln Informationen über Sie zur Realisierung unseres Kerngeschäfts und den damit verbundenen Nebentätigkeiten.

4. Informationen, die Sie uns geben oder wir über Sie sammeln

Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns durch Korrespondenz, per Telefon, per E-Mail, persönlich oder anderweitig zur Registrierung mitgeteilt haben.

Es schließt Informationen ein, die Sie uns geben, wenn Sie unsere Dienstleistungen bestellen, an unseren Veranstaltungen oder Diskussionsforen teilnehmen oder sich bei anderen Social Media Funktionen auf unserer Webseite melden und wenn Sie ein Problem mit unseren Webseiten haben.

Die Informationen, die Sie uns geben oder die wir über Sie sammeln, können folgendes beinhalten: Ihren Namen, Adresse, private und geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Curriculum Vitae und Fotografien, Links zu Ihren beruflichen Profilen in den öffentlichen Medien z. b. LinkedIn, Twitter, Business Facebook oder anderen Webseiten. Nur wenn Sie sich aktiv in einem Personalvermittlungsprojekt mit uns befinden, können die Informationen auch folgendes beinhalten: Finanzielle Informationen, Dokumentation und Referenzen die ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Arbeitsgenehmigungen (falls relevant) prüfen.

Ein Besuch unserer Website ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden diese Daten gespeichert. Im Falle eines Auftrages, werden diese Daten wie Handelsbriefe aufbewahrt und entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen verwahrt. Diese Angaben sind vor unberechtigter Kenntnisnahme Dritter gesichert, allerdings beachten Sie bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Es besteht jedoch die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. Briefpost oder Fax), die mehr Sicherheit bieten als unverschlüsselte E-Mails.

5. Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten
Dies sind Informationen, die wir über Sie aus anderen Quellen wie LinkedIn, Corporate Websites, Job Board Websites, Online-CV-Bibliotheken, aus Ihrer Visitenkarte, persönlichen Empfehlungen und durch andere Methoden bekommen. In diesem Fall informieren wir Sie, indem wir Ihnen diese Datenschutzerklärung innerhalb von maximal 30 Tagen nach der Erhebung der Daten zukommen lassen, damit Sie wissen, dass wir personenbezogene Daten über Sie haben, woher die persönlichen Daten stammen und zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten behalten und verarbeiten wollen.

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, einschließlich anderen Antal International Büros, Geschäftspartnern, Unterauftragnehmer in technischen, professionellen, Zahlungs- und sonstigen Dienstleistungen und andere.  Gegebenenfalls beauftragen wir im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Diese externen Dienstleister erhalten nur die Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind die externen Dienstleister verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den jeweils gültigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (insbes. BDSG/europäischen DS-Richtlinien) zu behandeln.

 Gegenüber staatlichen Stellen legen wir Informationen nur dann offen, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist.

 Wir können Informationen über Sie von diesen Unterauftragnehmern für die Zwecke unserer Rekrutierungs-Dienstleistungen und Support-Services erhalten.

6. Zwecke der Verarbeitung und der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind unsere berechtigten geschäftlichen Interessen, die weiter unten näher beschrieben werden, wobei wir uns auch auf die vertraglichen, rechtlichen Verpflichtungen und eine Einwilligung für die spezifische Verwendung von Daten verlassen werden.

Wir verwenden Informationen über Sie Folgendermaßen:
 
Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen der Verträge, die wir beabsichtigen, zwischen Ihnen und uns einzugehen oder eingegangen sind. Auch um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern, oder von denen wir denken, dass diese für Sie von Interesse sein können, weil Sie relevant für ihre Karriere oder Ihre Organisation sind.

Unter bestimmten Umständen werden wir ihre Einwilligung für eine bestimmte Verwendung Ihrer Daten benötigen und wir bitten Sie in diesem Fall um Ihre ausdrückliche Einwilligung, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.  Beispielsweise benötigen wir Ihre Erlaubnis, Sie einem Kunden vorzustellen (wenn Sie ein Kandidat sind), wenn dies gesetzlich benötigt wird.

Unsere legitimen Geschäftsinteressen als Franchisenehmer von Antal International

Als Recruitment Business und Personalberatungsfirma stellen wir Kandidaten für dauerhafte Einstellung, befristete Arbeitsvermittlung oder selbständige Arbeitsverträge vor. Der Austausch personenbezogener Daten unserer Kandidaten und unserer Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses.

Um die Karriereziele unserer Kandidaten und die Bedürfnisse unserer Kunden zu unterstützen, benötigen wir eine Datenbank mit den persönlichen Daten von Bewerbungen und Kunden, diese beinhaltet historische Informationen sowie aktuelle Einstellungsanforderungen.
Um unser Geschäft zu pflegen, zu erweitern und weiterzuentwickeln, müssen wir die persönlichen Daten von potenziellen Kandidaten und Kundenkontakten aufzeichnen.

7. Zustimmung
Falls wir die Einwilligung zur rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer Daten möchten oder brauchen sollten, werden wir Ihre Einwilligung mündlich, per E-Mail oder durch einen Online-Prozess für die spezifische Aktivität, für die wir eine Einwilligung benötigen, beantragen und speichern Ihre Antwort auf unserem System.  Soweit die Einwilligung die rechtmäßige Grundlage für unsere Verarbeitung ist, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser besonderen Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.

8. Cookies

Unsere Webseite ist auf der Basis des (open-source content management systems) Joomla programmiert. Dieses beinhaltet einen Cookie, durch den aber keinerlei personenbezogenen Daten gespeichert werden.

9. Offenlegung Ihrer Informationen innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit:

Ausgewählten dritten Parteien, sowohl im EWR als auch außerhalb des EWR, einschließlich:

  • Kunden zum Zweck der Vorstellung von Kandidaten;
  • Kandidaten zum Zweck der Organisation von Interviews und Anstellungen;
  • Kunden, Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer für die Erfüllungs- und Einhaltungs-Verpflichtungen jedes Vertrags, den wir mit denen oder Ihnen eingehen;
  • Subunternehmer einschließlich Zahlungs- und andere Finanzdienstleister
  • Kredit-Referenz Agenturen, unsere Versicherungsmakler, Compliance-Partner und andere Subunternehmer zum Zweck der Beurteilung ihrer Eignung für eine Tätigkeit, wenn dies eine Vertragsbedingung für uns mit Ihnen ist.

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter:

  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der YSC GmbH, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz gegen Betrug und Reduzierung des Kreditrisikos.

Die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung durch Dritte umfasst:

  • Eigene legitime geschäftliche Interessen bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, in den meisten Fällen handelt es sich dabei um Unternehmen, denen wir Sie als Kandidaten für Vakanzen zur Verfügung stellen;
  • Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber für unsere Datenverarbeitung, z.B. das Hosting der Kandidaten Datenbank (wir nutzen dafür Server innerhalb des EWR);
  • für die Zwecke eines unterschriebenen oder möglichen Vertrags;
  • ihre gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen

10. Wo wir Ihre personenbezogenen Dateien speichern und verarbeiten

Die von Ihnen erfassten Dateien können an einen Bestimmungsort innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") übertragen und dort gespeichert werden. Für die Zwecke unserer Dienstleistungen als Personalberater können die Dateien an Franchise-Büros außerhalb der EWR übertragen werden. Sie können/werden auch von Mitarbeitern bearbeitet, die außerhalb des EWR tätig sind und für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeiten. Dazu gehören Mitarbeiter, die, unter anderem, im Bereich der Personalberatung sowie in Unterstützungsleistungen beschäftigt sind. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erklären Sie sich mit dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden. Wir werden alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, wenn Sie per Email übermittelt werden nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um zu versuchen, unbefugten Zugriff zu verhindern. Dabei orientieren wir uns am Stand der Technik. Aktiver Datenschutz wird vor allem durch die Mitarbeiter eines Unternehmens gelebt. Alle Mitarbeiter wurden deshalb auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig in Datenschutzfragen geschult.

11. Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir nehmen unsere gesetzlichen Pflichten sehr ernst, dazu gehört korrekte Daten zu speichern und diese persönlichen Daten nur solange aufzubewahren, wie wir Sie für unsere berechtigten geschäftlichen Interessen benötigen und solange Sie damit einverstanden sind. Dementsprechend haben wir eine Richtlinie für unsere Datenaufbewahrung und wir führen regelmäßig Datenkontroll-Routinen aus, um diejenigen Daten zu entfernen, für die wir kein berechtigtes geschäftliches Interesse mehr haben.  

Wir tun Folgendes, um möglichst sicherzustellen, dass unsere Daten korrekt sind:

  • bevor wir einem Kunden einen Kandidaten vorstellen, überprüfen wir, dass wir richtige Informationen über Sie haben,
  • wir bleiben mit Ihnen in Verbindung, damit Sie uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten informieren können,

Die Kriterien, die wir verwenden, um festzustellen, ob wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren sollten, schließt ein:

  • die Art der personenbezogenen Daten;
  • unsere gesetzlichen Verpflichtungen;
  • ob ein Interview oder ein Praktikum arrangiert wurde; und
  • unser Rekrutierungs-Know-how und Branchenkenntnisse nach Land, Branche und Tätigkeitsbereich.

12. Auskunftsrechte/Sperrung/Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung. 

Sie haben das Recht die Einwilligung in die Datenverarbeitung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle eines Widerrufs, werden Ihre personenbezogenen Daten zunächst gesperrt und zum nächstmöglichen Zeitpunkt gelöscht. Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung dieser Daten.

Unabhängig davon gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Sollten Sie hierzu oder auch sonst noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Unsere Webseite kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Webseiten unserer Partnernetzwerke enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseite Ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Webseiten übermitteln. 

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.  

13. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um darüber auf dem Laufenden zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und dies stetig verbessern.

 14. Weitere Fragen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen. Wenn Sie Informationen wünschen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht geben konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Auskunft wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

News